imageimageimage

Unterricht Session

Kai Schumacher Komplex
Neuendorfer Str. 93a
D‑13585 Berlin
USt‑IdNr.: DE298510646
© 2022

INFO / PITCH

Klavier- und Schlagzeug-Unterricht!


Wer Klavier oder Schlagzeug spielen möchte und etwas Anleitung dazu braucht, kann mich als Lehrer buchen.
Die vermittelten Grundlagen und Konzepte richten sich besonders an Menschen, die eigene Ideen umsetzen möchten. Im Fokus liegt Improvisation, Spontaneität und freie musikalische Entfaltung ohne genre-typische Beschränkungen.
Der Unterricht findet im Musikularium am U-Bhf. Siemensdamm statt. Instrumente sind vorhanden, und es gibt viel Platz für große Ideen. Die erste Probestunde ist kostenlos.
Anfragen für Termine bitte per E‑Mail an :
info(at)kskomplex.de 

Klavier-Improvisation!


Wer in Berlin ein Klavier mit guter Mechanik besitzt (Stimmung ist nicht so entscheidend) kann mich für begleitendes Geklimper buchen. Bei Nicht‑Gefallen und frühzeitiger Unterbrechung entstehen keinerlei Kosten. Hörbeispiele sind in Arbeit...
Anfragen nehme ich gerne per E‑Mail entgegen :
info(at)traumaton.de oder
info(at)kskomplex.de
https://www.facebook.com/traumaTON/ 

Große experimental-fotografische Bilder!


Fotogramme von Wasser und Eis, digital vergrößert (2400dpi-Scan) und farbig retuschiert. Zum Download als Bild-Datei oder weiterverarbeitet zu kontemplativen Videos (YouTube). Künstler oder Berliner Galerien/Aussteller mit Interesse an Gemeinschaftsausstellungen erreichen mich per E‑Mail unter :
info(at)schattex.de oder
info(at)kskomplex.de

DIVERSES

Philosophie

"Erst allein probieren." - "Ich schaffe mir meinen Weg." - "Ausdauernd und präzise." Ich lerne aus Erfahrung. "Richtig" und "falsch" sind für mich keine reine Kopfsache mehr. Ich weiß, wie sich "falsch" anfühlt. Auf dem Grat wandere ich schon lange. Ich hinterfrage alles, nehme alles auseinander, suche nach Gründen und Einsichten. Scheitern macht kreativ. An unzähligen Work‑Arounds, Zweckentfremdungen und Behelfslösungen erkenne ich meine Werkzeuge. Künstlerischer Ausdruck ist für mich Handwerk mit eigenen Regeln. Interessant wird es, wenn Regeln Fragen aufwerfen. Fragen machen den Mensch. "Authentizität" verliert zunehmend Ecken und Kanten an digitale Artefakte. Ich versuche mit meiner Arbeit, der Natur der Welt etwas an Boden zurückzugewinnen.

Postproduktion

image

Als Mediengestalter Bild und Ton (IHK Berlin) bin ich auch an experimentellen Filmprojekten interessiert (Postproduktion und/oder Filmmusik/Score). Das letzte Projekt war eine Produktion von Souran Kurdpour. Der Kurzfilm lief u.a. auf dem Berlin Independent Film Festival 2018: "COWORLD". ( ©Foto: Souran Kurdpour )

2013 - Demo - Album "Theoretisches Leben"

Melodie II (ohne Gesang)

Das Demo besteht aus 9 Tracks und war als Vertonung meiner Gedichte gedacht. Mein Gesang gefiel mir jedoch nicht. Insgesamt war das Solo-Projekt sehr lehrreich. Die Texte wurden von mir später auf www.bitterkopf.de weiterentwickelt.

2013 - Website www.thekai.de

image

1994 - Dystopia

image

ZUM SEITENANFANG